FAQ

Hier gibt es alle Antworten auf deine Fragen

Du hast noch offene Fragen oder Themen, die nicht ganz klar sind? Hier findest du eine Übersicht mit allen Fragen & Antworten, die dir weiterhelfen können.

Du hast noch offene Fragen? Hier findest du die Antwort!

Allgemeine Fragen
Wie lange dauert eine Unterrichtsstunde?

Unsere Unterrichts-Einheiten (UE) dauern für Kinder bis zu 10 Jahren 60, für Teilnehmer*innen ab 11 Jahren immer 90 Minuten.

Was brauche ich zur persönlichen Beratung?

Zur persönlichen Beratung benötigst du nur deinen Computer oder dein Tablet (am besten mit Kamerafunktion), Kopfhörer und natürlich eine stabile Internetverbindung. Außerdem ist es immer gut, evtl. auch Papier und Stift bereitzuhalten. Hier erklären wir dir, wie du deine persönliche Beratung  buchst.

Wie groß sind eure Gruppen?

In unseren Gruppen haben wir bis zu 8 Teilnehmer*innen.

Habt ihr auch in den Schulferien geöffnet?

Fast! Wir haben in den zwei Wochen der Weihnachtsferien leider nicht geöffnet. Ansonsten sind wir das ganze Jahr für dich da, siehe Assadé Kalender , und helfen dir, wo wir nur können.

Wie kann ich mein Unterrichts-Abo kündigen?

Du kannst dein Unterrichts-Abo per E-Mail jederzeit mit einer Frist von sechs Wochen kündigen.

Wir bestätigen dir die Kündigung ebenfalls per E-Mail. In dieser Zeit kannst du unser Angebot natürlich vollumfänglich nutzen. Pausieren können wir dein Abo leider nicht.

Wie kann ich mein Unterrichts-Abo kündigen?

Du kannst dein Unterrichts-Abo per E-Mail jederzeit mit einer Frist von einem Monat ab Ende des laufenden Monats kündigen.

Wir bestätigen dir die Kündigung ebenfalls per E-Mail. In dieser Zeit kannst du unser Angebot natürlich vollumfänglich nutzen. Pausieren können wir dein Abo leider nicht.

Wie bezahle ich meinen Unterricht?

Du kannst deinen Unterricht ganz einfach über den Shop auf unserer Website bezahlen. 

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung zu deinem Unterricht machst du oder deine Eltern ganz einfach über den Shop auf unserer Website.

Wir melden uns automatisch bei dir per E-Mail mit einer Bestätigung, dass mit deiner Anmeldung alles funktioniert hat.

Ist die persönliche Beratung kostenlos und unverbindlich?

Ja! Uns ist es wichtig, dass es dir bei uns gefällt und du genau weißt, was auf dich zukommt. Deshalb bieten wir dir eine persönliche Beratung an.

Wie teile ich es euch mit, wenn ich einmal nicht am Unterricht teilnehmen kann?

Wenn du an einer vereinbarten oder gebuchten Unterrichtsstunde nicht teilnehmen kannst, ist es bei Einzelunterricht möglich, wenn du spätestens 24h vorher absagst, diese Einzelklasse an einem anderen Termin (den wir dir vorschlagen) nachzuholen. Im Falle von Gruppenunterricht ist dies leider nicht möglich.

Nachhilfe
Sind eure Lehrer Muttersprachler*innen?

Unsere Lehrer*innen sind Muttersprachler*innen oder beherrschen die Unterrichtssprache deiner Schule auf muttersprachlichem Niveau.

In welcher Sprache findet der Nachhilfeunterricht statt?

Unser Nachhilfeunterricht findet immer in der Unterrichtssprache deiner Schule statt.

Bekomme ich zusätzliche Unterlagen von euch?

Unsere Lehrer*innen stellen für jede Unterrichts-Gruppe genau das passende digitalisierte Material zusammen, laden es in deinem virtuellen MS-Teams-Klassenraum hoch, so hast du jederzeit (auch außerhalb deines Unterrichtes) Zugang dazu.

Wie sieht es mit Hausaufgaben aus?

Normalerweise bekommst du zur Wiederholung und Vertiefung der bearbeiteten Inhalte von deinen Lehrer*innen auch entsprechende Hausaufgaben (immer in einem völlig machbaren Umfang), die dann in der folgenden Unterrichtsstunde besprochen werden. So gehen wir sicher, dass du auch WIRKLICH alles gut verstanden hast.

Reicht es, einmal pro Woche, Unterricht zu nehmen?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, hier ist es besser, in einem persönlichen Beratungsgespräch gemeinsam mit dir deine Situation und Bedürfnisse zu klären.

Muss ich für den Unterricht eigene Unterlagen mitbringen?

Natürlich kannst du jederzeit, wenn du spezielle Fragen hast, dafür auch deine eigenen Unterlagen mitbringen.

Ist euer Nachhilfe-Unterricht nur etwas für Schüler*innen, die Schwierigkeiten in dem einem Fach haben?

Nein! Wir haben viele Schüler*innen bei uns, die bereits gut im jeweiligen Fach sind, sich aber mit uns noch weiter verbessern wollen und mit unserer individuellen Betreuung und Unterstützung weiter gefördert werden.

Unsere Schüler*innen entwickeln durch den Unterricht mit uns sehr oft richtig Spaß an dem jeweiligen Fach.

Welche Themen bearbeiten wir im Nachhilfeunterricht?

In unserem Unterricht bearbeiten wir die bekannten Themen des Lehrplans deiner Klassenstufe. Dabei legen wir besonders Wert darauf, die entsprechenden Grundlagen und Methoden zu erarbeiten, damit du dir neue Inhalte problemlos erschließen und Aufgaben eigenständig bewältigen kannst.

Sind in einer Nachhilfegruppe Schüler*innen aus verschiedenen Klassenstufen?

Nein, in allen unseren Nachhilfe-Gruppen sind alle Schüler*innen immer aus einer Klassenstufe.

Werden in euren Nachhilfegruppen verschiedene Fächer gemischt?

Nein, natürlich wird in den Nachhilfegruppen jeweils nur ein Unterrichtsfach bearbeitet.

Kann ich auch zusätzliche Einzelstunden buchen?

Ja, natürlich können wir auch zusätzliche Einzelstunden für dich durchführen.

Bekomme ich im Nachhilfeunterricht auch Hilfe bei meinen Hausaufgaben?

Natürlich können wir dich bei der Bearbeitung deiner Hausaufgaben punktuell unterstützen, allerdings wirst du durch den Unterricht mit uns in der Lage sein, deine Hausaufgaben selbständig und sicher zu lösen.

Sprachkurse
Sind eure Lehrer Muttersprachler*innen?

Unsere Lehrer*innen sind muttersprachlich oder beherrschen die Sprache, die sie unterrichten auf muttersprachlichem Niveau. Außerdem sprechen sie mindestens eine Fremdsprache und kennen somit die “Sprachlern-Situation” aus eigener Erfahrung sehr gut.

Wie viele Unterrichtsstunden brauche ich für eine Niveaustufe?

Die Antwort auf diese Frage findest du hier.

Bekomme ich Unterrichts-Unterlagen von euch?

Unsere Lehrer*innen stellen für jede Unterrichts-Gruppe genau das passende digitalisierte Lernmaterial zusammen und für dich zur Verfügung.

Muss ich für den Unterricht eigene Unterlagen mitbringen?

Natürlich kannst du jederzeit, wenn du spezielle Fragen hast, dafür auch deine eigenen Unterlagen mitbringen, aber üblicherweise wird das nicht nötig sein.

Wie sieht es mit Hausaufgaben aus?

Normalerweise bekommst du zur Wiederholung und Vertiefung der bearbeiteten Inhalte von deinen Lehrer*innen auch entsprechende Hausaufgaben (immer in einem völlig machbaren Umfang), die dann in der folgenden Unterrichtsstunde besprochen werden. So gehen wir sicher, dass du auch WIRKLICH alles gut verstanden hast.

Wie mache ich den Niveautest?

Hier findest du die Antwort auf deine Frage: “Jetzt kostenlosen Niveautest machen”

Wann bekomme ich das Ergebnis meines Niveautests?

Nachdem du deinen Niveautest abgeschlossen hast, klickst du den Button „Niveautest jetzt abschicken“.. Das Ergebnis wird dir per E-mail mitgeteilt. 

Kann ich auch zusätzliche Einzelstunden buchen?

Ja, natürlich können wir auch zusätzliche Einzelstunden für dich durchführen.

Was bedeutet der Europäische Referenzrahmen für Sprachen?

Die Antwort auf diese Frage findest du hier.

Team
Wie sucht ihr eure Lehrer*innen aus?

Unsere Lehrer*innen haben eine entsprechende formale oder vergleichbare akademische Ausbildung für ihr Unterrichtsfach und bringen Erfahrung, Begeisterung und Engagement für das Vermitteln von Inhalten und die Arbeit mit Menschen mit.

Neben der fachlichen Kompetenz ist für uns aber auch besonders wichtig, dass unsere Lehrer*innen freundlich und empathisch sind und sehr gut auf unsere Schüler*innen eingehen können!

All dies prüfen und fördern wir auch praktisch im Rahmen einer Einarbeitungsphase und regelmäßigen Hospitationen im Unterricht.

Sind eure Lehrenden Muttersprachler*innen?

Unsere Lehrer*innen sind muttersprachlich oder beherrschen die Sprache, die sie unterrichten auf muttersprachlichem Niveau. Außerdem sprechen sie mindestens eine Fremdsprache und kennen somit die “Sprachlern-Situation” aus eigener Erfahrung sehr gut.

Wie bilden sich eure Lehrenden fort?

Während der Einarbeitungsphase hospitieren unsere Lehrer*innen bereits existierenden Gruppen und werden regelmäßig in ihrem Unterricht durch unsere Leitung supervisiert. Außerdem schulen wir unsere Lehrer*innen regelmäßig in Didaktik, neusten Materialien und Inhalten sowie der Nutzung unserer Unterrichtsplattform, MS-Teams, und passender Tools.

Von wo aus unterrichten eure Lehrer*innen?

Unsere Lehrer*innen unterrichten jeweils von dort aus, wo sie sich am wohlsten fühlen. In unserem Team haben wir Mitarbeiter*innen aus vielen unterschiedlichen Ländern, die meisten leben in Deutschland und Spanien.

Sonstiges
Was bedeutet eigentlich "wirklich" Assadé?

Bei uns dreht sich alles um Sprache und Kommunikation. Assadé bedeutet „lasst uns reden“ auf Bété, einer Sprache der Côte d’Ivoire.

Engagiert ihr euch als Schule im sozialen, gemeinnützigen Bereich?

Ja, als Schule unterstützen wir mit regelmäßigen Spenden ein Krankenhaus in Man, einer Stadt an der Côte d’Ivoire, nach dem Motto „Anima sana in corpore sano“.

Assade